Iuventa / Ausbildung / Vorzügliche Ausbildungsthemen / Freiwilligkeit

Unterstützung der Jugendfreiwilligkeit

Sowohl in der Slowakei als auch im Ausland gibt es mehrere Definitionen der Freiwilligkeit und eines Freiwilligen. Im Allgemeinen können wir aber behaupten, dass ein Freiwilliger derjenige Mensch ist (auf Lateinisch voluntarius = willig, gutgesinnt), der von seiner persönlicher Zeit, Energie, Kenntnissen und Fähigkeiten spendet und zwar zugunsten einer Tätigkeit, für die er kein finanzielles Entgelt bekommt, aber personelle und professionelle Entwicklung, ein gutes Gefühl erwirbt, manchmal auch neue Freundschaften und Lebenserfahrungen.

Freiwilligkeit kann man daher in mehrere Kategorien einteilen:

Freiwilligkeitsaktivitäten: verschiedene unregelmäßige Aktivitäten für verschiedene Organisationen aufgrund mündlicher Absprache

Freiwilligkeitsdienst: im Sinne einer formalisierten Aktivität mit einer klaren zeitlichen Abgrenzung, Ziel, Inhalt, Aufgaben, Struktur und Organisationsrahmen, personellen Unterstützung, einem legislativen und sozialen Schutz aufgrund einer schriftlichen oder mündlichen Absprache

Freiwillige Selbsthilfe: gegenseitige Hilfe unter Nachbarn, Kinder- und Jugendgruppen und Interessengruppen, die auf gegenseitiger Absprache jenseits der Organisation basiert

Gegenstand unseres Interesses ist vor allem Ausbildung und Entfaltung von Freiwilligen und Propagieren von Freiwilligenarbeit.

Freiwilligenbildung dient dazu, dass die Freiwilligen zu einer wirkliche effektiven Hilfe für Organisationen werden. Damit sie sich sowohl in der Mission, als auch in der Tätigkeit der Organisation, für die sie arbeiten orientieren können und sich anschließend in ihre Aktivitäten eingliedern können. Im Rahmen der Ausbildung sollte der Freiwillige grundlegende Informationen über die Mission und Tätigkeit der Organisation, für die er sich entschied zu arbeiten, erwerben, sowie einen Grundüberblick über die Struktur und Funktionsweise dieser Organisation. Das zweite Gebiet, auf das sich die Ausbildung konzentrieren sollte ist direkt der Bereich der Hilfe (wenn es um Arbeit mit Klienten geht, sollten die spezifischen Merkmale der Gruppe bekannt sein und man sollte mit der Methodologie und Arbeitstechniken usw. vertraut sein).

Durch Propagierung der Freiwilligkeit wollen wir die Anerkennung von Freiwilligkeitsaktivitäten von jungen Leuten fördern mit der Zielsetzung, Schätzung ihrer persönlichen Fertigkeiten und gemeinschaftliche Engagierung zu schaffen und Anerkennung der Aufgabe, die Freiwilligkeitsaktivitäten im Prozess der Erleichterung des Übergangs von der Schule ins Berufsleben und des Lebens der Erwachsenen spielen durchbringen. Auf diese Weise stärken wir die Jugendsolidarität und ihre Engagiertheit, als die von verantwortlichen Bürgern, gegen Geschlechtsstereotype zu kämpfen und Gleichheit der Geschlechter durchsetzen.

Projekte 2009 im Bereich der Freiwilligkeit

Publikationen und methodische Handbücher im Freiwilligkeitsbereich

Neuigkeiten

IUVENTA

V aktuálnych témach nájdete zoznam aktuálne riešených projektov a akcií Iuventy v týchto kategóriách:

Registrierung
baner_registracia_komprax
banner Mládež 2030